Am 24. September 2011 war es soweit, bei schönstem Sonnenschein feierten wir ein fröhliches und ausgelassenes Schulfest.
Viele bunte Angebote machten das Fest zu einem spannenden  Erlebnis für die ganze Familie. Die Stände, die von den Eltern und Lehrerinnen betreut wurden, waren ein großer Erfolg. Viele strahlende Kinderaugen von den ganz kleinen sowie großen Geschwisterkindern, über die Schüler und Schülerinnen der Michael Ende Schule sowie viele ehemalige Schüler machten das Fest zu einem großartigen Erlebnis für alle Anwesenden.
Die Stände erstreckten sich über kreative Angebote, wie das Herstellen von Murmelbildern und eigenen Buttons, sowie über Torwand schießen, Bobbycarrennen und Teebeutelweitwurf. Auch der Geist wurde nicht vernachlässigt, Knobelspiele ließen so manchen Kopf rauchen.
Dank des Fördervereins und unserer stets hilfsbereiten Elternschaft gab es über 70 Kuchenspenden und viele freiwillige Helfer, die das Fest überhaupt erst ermöglichten.
Zum krönenden Abschluss ließen die Kinder weit über zweihundert Luftballons in den Himmel steigen und sorgten somit für ein malerisches Ende, welches Michael Ende nicht besser hätte schreiben können.

110924 sommerfe...
110924 sommerfe...
110924 sommerfe...
110924 sommerfe...
110924 sommerfe...
110924 sommerfe...
110924 sommerfe...
110924 sommerfe...
110924 sommerfe...
110924 sommerfe...
110924 sommerfe...
110924 sommerfe...