Liebe Eltern,
alle Schulen in Niedersachsen bieten weiterhin Notbereuung an. Sie können Ihr Kind bei uns für die Zeit von 8:00 Uhr – 13:00 Uhr mit dem Betreuungsbogen anmelden. Die Notbetreuung findet in Haus 17 statt.

In den Schulen wird eine Notbetreuung in kleinen Gruppen angeboten, wenn mindestens ein/e Erziehungsberechtigte/r in betriebsnotwendiger Stellung in einem Berufszweig von allgemeinem öffentlichen Interesse tätig ist und der/die andere Erziehungsberechtigte die Kinderbetreuung nicht wahrnehmen kann.
Die Bereiche
-    Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich
-    Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr
-    Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche
-    Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktionen
-    Energieversorgung (etwa Strom-, Gas-, Kraftstoffversorgung)
-    Wasserversorgung (öffentliche Wasserversorgung, öffentliche Abwasserbeseitigung)
-    Ernährung und Hygiene (Produktion, Groß-und Einzelhandel)
-    Informationstechnik und Telekommunikation (insb. Einrichtung zur Entstörung und Aufrechterhaltung der Netze)
-    Finanzen (Bargeldversorgung, Sozialtransfers)
-    Transport und Verkehr (Logistik für die kritische Infrastruktur, ÖPNV)
-    Entsorgung (Müllabfuhr)
-    Medien und Kultur - Risiko- und Krisenkommunikation
können einem Berufszweig von allgemeinem öffentlichen Interesse zuzurechnen sein. Beachten Sie bitte, dass diese Auflistung nicht abschließend ist.
Weiter kann eine Notbetreuung in besonderen Härtefällen angeboten werden.
Wir benötigen eine schriftliche Bestätigung der/des Arbeitgeber/s darüber, dass Sie aktuell (oder in der Zeit von bis) als Arbeitskraft für Ihren Betrieb notwendig sind. Auch das Vorliegen eines besonderen Härtefalles muss belegt werden.

Möchten Sie Ihr Kind für die Notbetreuung anmelden, geben Sie den Betreuungsbogen in der Michael Ende Schule ab (gern einfach in den Briefkasten werfen) oder schicken Sie uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit den gewünschten Tagen. Den Zettel geben Sie dann Ihrem Kind am ersten Betreuungstag mit. Denken Sie bitte daran, nur die Tage anzukreuzen, an denen ihr Kind nicht in den Präsenzunterricht geht!
Bei Fragen können Sie sich an uns über die genannte E-Mail oder an das Sekretariat wenden.

Bleiben sie gesund und munter!

 

Liebe Eltern,
in dieser schwierigen Zeit möchte ich Ihnen anbieten, dass Sie mich bei Problemen, Sorgen oder Konflikten mit Ihren Kindern anrufen können.
Oft tut es gut, einfach mal mit jemandem von außen zu sprechen. Gemeinsam können wir dann nach Lösungen schauen.
Schulsozialarbeit ist ein unabhängiges, freiwilliges Angebot und die Inhalte werden vertraulich behandelt.
Ich bin für Sie Montag bis Donnerstag von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr auf meinem Diensthandy zu erreichen.
Meine Handynummer: 0170/ 540 7861
Falls Ihre Kinder Gesprächsbedarf haben, freue ich mich auf ihren Anruf.
Gerne können Sie mir auch eine Mail senden:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es grüßt Sie und Ihre Kinder ganz herzlich
Stefanie Samse-Schmitt

Nach vielen Wochen der Schulschließung erhalten Sie hier Informationen über den weiteren Verlauf des Schulbetriebs.

Stufenweiser Wiederbeginn
Das Wiederanlaufen des Schulbetriebes erfolgt Jahrgangsweise nach folgendem vorläufigen Plan:
 
Zunächst einmal wird die Schulschließung für die Grundschulen bis zum 30.04.2020 aufrechterhalten. Die Michael Ende Schule öffnet ab dem 04.05.2020 nur für die Schülerinnen und Schüler des  Jahrganges 4 ihre Türen. Ab dem 18.05.2020 werden die Kinder des Jahrganges 3 folgen. Auch für die Schülerinnen und Schüler des Jahrganges 2 und 1 ist eine Rückführung in eine Beschulung noch vor Beginn der Sommerferien geplant, jedoch ist dieses Verfahren noch nicht abgestimmt.
Alle Jahrgänge, die nicht in der Schule sind, werden von ihren Lehrkräften für das „Lernen zu Hause“ (siehe unten) mit Lehrplänen und Aufgaben versorgt.
Generell wird jede Klasse in zwei Gruppen aufgeteilt, so dass Abstandsregeln eingehalten werden können. Die Einteilung nehmen die Klassenlehrerinnen nach pädagogischen und organisatorischen Gesichtspunkten vor. Diese Einteilung wird den Eltern der entsprechenden Jahrgänge rechtzeitig durch die Klassenlehrerin bekannt gegeben. Für die Aufteilung des Unterrichts innerhalb einer Schulwoche gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die Michael Ende Schule wird von Modell 1 Gebrauch machen, d.h. jede Gruppe hat im Wechsel eine Woche Unterricht und eine Woche „Lernen zu Hause“.
Bitte beachten Sie für die Zeit der Schulschließung auch die Ausführungen des Herrn Ministers Tonne:
Niedersächsiches Kultusministerium zur schrittweisen Wiederöffnung der Schulen

Bis Freitag, 24.04.2020, benötigen wir eine verbindliche Meldung von Ihnen, ob Ihr Kind aufgrund eines besonderen Risikos weiterhin bis zum Ende des Schuljahres im Home schooling unterrichtet werden soll. Dieses Recht haben Schülerinnen und Schüler, die zu einer der vom Robert Koch Institut definierten Risikogruppe gehören (Herzkreislauferkrankungen, Diabetes, Erkrankungen des Atemsystems,  der Leber, der Niere, Krebserkrankungen und Erkrankungen, die mit einer Immunschwäche einhergehen) oder die Kinder, die mit einer erkrankten Person in einem Haushalt leben.

Lernen zu Hause / Home schooling
Die Lehrkräfte bereiten für die Phasen des "Lernens zu Hause" verbindlich zu erledigende Aufgaben und Arbeitsmaterialien vor, die folgende Kriterien erfüllen:
- verständliche Aufgabenstellungen
- Aufgabenformate, die den Lernvoraussetzungen gerecht werden
- angemessener Zeitumfang ( Jahrgang 1 + 2 1,5 Stunden, Jahrgang 3 + 4 2 Stunden)
Beachten Sie zum "Lernen zu Hause" auch die Tipps für Eltern und Schülerinnen und Schüler aus dem Kultusministerium.
Die Lehrkräfte nehmen regelmäßig Kontakt mit den Schülerinnen und Schülern auf und bieten Sprechzeiten an. Hierzu erhalten Sie in Kürze von den Lehrkräften Informationen, in welcher Form dies geschehen kann.

Bleiben Sie gesund und munter!

Die angeordneten Maßnahmen zur Schulschließung werden fortgeführt. Das bedeutet, das die Kinder weiterhin zu Hause bleiben müssen.

Um den Kindern Lernmaterialien an die Hand zu geben, haben die Lehrkräfte Arbeitspakete erstellt. Diese werden entweder von den Lehrkräften verteilt -wenn dies der Fall ist, wurde die Übergabe mit Ihnen kommuniziert- oder es findet am Dienstag, 21.04.2020, die Verteilung in der Eingangshalle der Michael Ende Schule, Haus 13, statt.
Die Materialien liegen nach Jahrgängen und Klassen sortiert bereit. Bitte halten Sie unbedingt den Abstand von 1,5m ein und kommen Sie oder Ihr Kind gerne alleine!

Die Abholzeiten bitten wir wie folgt einzuhalten:

Jahrgang 1 9:00 Uhr bis 10:00 Uhr
Jahrgang 2 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Jahrgang 3 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Jahrgang 4 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Die Bearbeitung der Aufgaben für das Lernen zu Hause ist nunmehr verbindlich. Über die Rückgabemöglichkeiten der bearbeiteten Aufgaben und die zu erfolgenden Korrekturarbeiten durch die Lehrkräfte  werden Sie demnächst in Kenntnis gesetzt.

Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihre Mitarbeit.